Mit Anhänger auf die Dreamhack leider eine einzige Katastrophe weil nicht geregelt !


#1

Leider wurde unsere Laune schon ziemlich zu Beginn stark getrübt, da uns erläutert wurde, dass wir 48 Euro bezahlen, um mit unserem Anhänger auf dem Gelände parken zu dürfen. Es stand nirgends, dass ein Anhänger extra Parkgebühren auf dem Gelände kostet. Würde ein zweites Lan Seat+ Ticket für den Anhänger ausreichen? Das wäre nämlich immer noch billiger als die 48 Euro und Wlan hätte ich auch noch.
Bitte dringend zur nächsten Dreamhack regeln. Auf den Aufstand am Eingang können wir nächstes Mal liebend gerne Verzichten. Standen da gut eine halbe Stunde und haben dann genervt die 48 Euro gezahlt, weil wir einfach keinen Bock mehr hatten rumzudiskutieren. Letztes Jahr hat es absolut niemand interessiert und ich bin mir sicher dieses Jahr auch nicht wenn wir da geparkt hätten.


#2

Auch wenn das nicht ganz deine frage abdeckt, aber im FAQ wurde im Grunde auf den Punkt Anhänger eingegangen.

“Wenn ich mit einem Wohnwagen anreise muss ich dann mehr für den Parkplatz bezahlen?
Das kommt ganz auf deinen Wohnwagen an. Unsere PKW-Parkplätze haben eine Länge von etwa 5,0m die nicht überschritten werden darf. Nimmt dein Wohnwagen mehr als eine Parkfläche ein musst du einen zusätzlichen Parkplatz bezahlen.”

Für einen Anhänger dürfte ebenfalls gelten, dass er einen weiteren Parkplatz einnimt.

Was mich dabei wundert: Wieso 48€? Die Kaution, die man zahlen musste, um ohne LAN Seat+ auf den + Bereich zu kommen, sollte doch angeblich bei glatt 50 Euro liegen.
Ferner würde mich ebenfalls interessieren, ob ein zweites LAN Seat+ Ticket reicht. Denn rein theoretisch betrachtet, sollte es das.


#3

Hallo Literat0r,

die Kaution ist nur für den kurzzeitigen Aufenthalt des Anhängers. D.h. Kaution von 50 Euro hinterlegen, Anhänger aufs Gelände fahren, ausladen, wieder vom Messegelände fahren und die 50 Euro wieder erhalten.
Die 48 Euro sind Parkgebühren, damit der Anhänger auf dem Messegelände stehen bleiben darf (keine Kaution). Hierzu erhält man einen Parkausweiskleber zum dauerhaften Parken, welchen man seitlich an den Anhänger kleben muss.

Grüße
Yoshiki


#4

Ja und wo soll ich denn meinen Anhänger die Zeit über hinstellen auf die Straße ? Wie gesagt ein offizieller sollte sich hizu einfach einmal äußern und die Sach klären, dass es für nächstes Jahr keine Probleme gibt. Die Regelung war nämlich alles andere als eindeutig und auch der Einweiser glänzte nur mit Halbwissen. Daraufhin hat dann gesagt Anhänger kosten 48 Euro Parkgebühr. Ganz großes Kino. Davon abgeseshen, dass ich mir jetzt einmal die Preise angeschaut habe und normalerweise ein Anhänger pro Tag nur 6 Euro kostet. Wir haben aber 16 Euro pro Tag bezahlt für einen kleinen Toomanhänger. Für das Auto hatten wir ja einen Lan Seat+ Ticket. Das ganze war einfach unverschämt.