Support-Bot Anleitung

turniere

#1

Stellt sicher, dass ihr im Dreamhack Forum in eurem Forenprofil euren Discord Namen richtig formatiert eingegeben habt. Das Format ist <Nutzername>#<XXXX>, z.B. Foo#1234.

Um ein Ticket zu schreiben, schickt einfach eine private Nachricht ohne ein Kommando an den Bot.

Und so sieht er aus:

support

Über den Bot:

Über Discord als offizielles Kommunikationstool der DreamHack Leipzig bieten wir euch Support an. Dies funktioniert denkbar einfach: bei Fragen oder Problemen schreibt ihr eine private Nachricht an den Support-Bot mit der Schilderung eures Problems. Aus eurer Nachricht wird automatisch ein Ticket erstellt und schnellstmöglich durch das Support-Team beantwortet. Ihr müsst nur noch auf die Bearbeitung warten. Sollte sich in dieser Zeit etwas an eurem Problem ändern, schreibt einfach eine weitere Nachricht an den Support-Bot, diese wird eurem Ticket angehängt und kann sofort vom Support-Team eingesehen werden. Sollte sich das Problem erledigt haben, könnt ihr das Ticket mit der Nachricht !close an den Support-Bot schließen. Der Support-Bot bietet eine Reihe weiterer Funktionen, die wir euch hier auflisten. Diese könnt ihr auch im Discord aufrufen, indem ihr dem Support-Bot die Nachricht !help schreibt.

Support-Bot Funktionen:

!faq - Gib mir einen Link ins FAQ des Forums
!guide - Gib mir einen Link zum LAN Guide des Forums
!anmeldung - Gib mir einen Link zur Turnieranmeldung
!zeitplan - Gib mir einen Link zum Zeitplan
!close - Beende deine aktuelle Support-Anfrage
!help - Zeige diese Hilfsnachricht an
!W2P - Erhalte die W2P (want to play) Rolle, die von anderen verwendet werden kann, die Spiele suchen
!off - Beende die W2P-Rolle
!coin - Münzwurf
!dice - Wurf eines sechsseitigen Würfels
!roll {n} - Wurf eines n-seitigen Würfels (Ziehe gleichverteilt eine natürliche Zahl aus dem Invtervall [1,n])
!find {DiscordUser || ToornamentUser} - finde den Sitzplatz zum angegebenen Discord oder Toornament-Teilnehmer

Bei Fragen schreibe mir einfach eine Privatnachricht, ohne irgendwelche Sonderzeichen voranzustellen.


unsichtbar gemacht, #2

unsichtbar gemacht, #3